Der Offizier 3/2023

Wehr- und Sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 9/9/23

Die elektronische Ausgabe des „Offizier 3/2023“ finden sie hier zum Download und hier zum Blättern!

Geschätzte Leserin, geschätzter Leser,

die enormen Wassermassen im Hochsommer im Süden und Westen von Österreich führten zu einem Assistenzeinsatz des Bundesheeres, welcher nur durch die aufgrund der Wehrpflicht verfügbaren Soldaten durchgeführt werden konnte und darüber hinaus auch noch freie Kapazitäten für einen Einsatz in Slowenien ermöglichte. Allen hier am Einsatz beteiligten Soldatinnen und Soldaten sei hier ein großer Dank ausgesprochen.

Dieser Einsatz kann aber nicht über den desaströsen Zustand des Bundesheeres hinwegtäuschen, in welchem sich unser Heer zur Bewerkstelligung des Hauptzweckes „Militärische Landesverteidigung“ befindet. Ein Aufbauplan ist zwar bereits erstellt worden und jede Maßnahme, welche zur Stärkung des Bundesheeres beiträgt, ist dabei zu begrüßen, unter anderem auch der Beitritt zur Sky Shield Initiative. Eine Diskussion über die Neutralitätskonformität dieses Beitritts nützt den Fliegerabwehrbataillonen nichts, sie benötigen nämlich nur das beste und modernste Gerät, um ihren Auftrag erfüllen zu können.

Das Bundesministerium für Landesverteidigung und die Heeresverwaltung sowie das Bundesheer sind nicht nur die Jägerbrigaden und das Überwachungsgeschwader, sondern auch Dienststellen und Maßnahmen, welche zum Großteil ohne Beachtung in der Öffentlichkeit einen wichtigen Beitrag zu ihrer Auftragserfüllung leisten. Der Offizier gibt in dieser Ausgabe einen Einblick in die katholische Militärseelsorge, die Heeresbild- und Filmstelle sowie den Kulturgüterschutz.

Einen Schwerpunkt setzt diese Ausgabe des Offiziers mit der Thematisierung von Problemen Afrikas, welche auch Europa betreffen, und bietet dabei einige unkonventionelle Lösungen an, wie man dem Kontinent rasch helfen könnte und auch bei der Zuwanderung aus Afrika nach Europa für mehr Gerechtigkeit der Verteilung der Zuwanderer sorgen könnte.

Abgerundet wird diese Ausgabe mit einer besonderen Facette des Krieges in der Ukraine, Kurzmeldungen und einem Beitrag zur Personalanwerbung.

Einen schönen Herbstbeginn wünscht allen Leserinnen und Lesern

Ihr Chefredakteur
Harald Pöcher

Die elektronische Ausgabe des „Offizier 3/2023“ finden sie hier zum Download und hier zum Blättern!

Powered by Martin HEINRICH